So erleben Sie die Natur nachhaltig

blog1 4 1030x687 1

2017 wurde die UNO beauftragt Jahr der nachhaltigen Tourismusentwicklung, was zu einem wichtigen Gespräch in der internationalen Reisegemeinschaft führte. Wie können wir weiterhin eine Vielzahl internationaler Reisen genießen und gleichzeitig sicherstellen, dass die Orte, die wir besuchen, nicht von unseren Freizeitaktivitäten betroffen sind?

Diese Frage hat viele Dimensionen. Vor allem, wie man den Abenteuertourismus fortsetzt und gleichzeitig die Zugänglichkeit gewährleistet und gleichzeitig Umweltschäden verhindert. Lassen Sie uns einige Möglichkeiten untersuchen, wie wir diese Bemühungen aufrechterhalten können.

Bild Dateiname: Touristen-Wanderweg-Berg-Voss-Norwegen

Bild Alt Text: Ein paar Reisende auf einem Downhill-Wanderweg in der Nähe von Voss, Norwegen.

Kommerzielles Engagement für minimale Auswirkungen

Eine der wichtigsten Fragen, die Menschen Reiseanbietern direkt stellen müssen, ist, ob sie die Verantwortung für den Schaden übernommen haben, den sie direkt und indirekt verursachen, und wie sie ihn mindern. Sind ihre Gebäude beispielsweise grün zertifiziert? Sind sie Mitglied einer Organisation, die direkt mit Nachhaltigkeitsinitiativen zusammenarbeitet? Nehmen sie an „Leave-no-Trace“ -Prinzipien teil? Oder nutzen sie energieeffiziente Transportmöglichkeiten?

Dies sind natürlich nur einige Strategien, die bestehende Unternehmen anwenden können, um die „Ökologisierung“ ihres Geschäfts in Angriff zu nehmen. Letztendlich kann es jedoch darum gehen, die Wahrnehmung des Tourismus auf Mikroebene zu ändern.

Zum Beispiel bei Outdoor Norway, die Vision des Unternehmens Beim Reisen geht es um einfache Freude und Wertschätzung für das Leben. Mit dem Wunsch, Reisende in die regionale Kultur einzutauchen und lokale Unternehmen zu unterstützen, versuchen sie, ihren Beitrag zur Eindämmung der negativen Aspekte des globalen Tourismus zu leisten. Ein wesentlicher Teil davon besteht darin, die durch das Internet bekannten Hotspots zu meiden und Reisenden ein authentischeres und einzigartiges Erlebnis in Norwegen zu ermöglichen.

Konzentration auf die organische Erfahrung

Die Abkehr vom Gewöhnlichen und Überverkauften ist eine Möglichkeit, ein unvergessliches Erlebnis zu gewährleisten, das viele andere nicht hatten. Zum Beispiel gewinnt man bei einem Skiabenteuer im Hinterland zwischen wunderschöner Landschaft und perfektem Powder eine tiefere Wertschätzung für die Reinheit des Lebens für die einfachen Momente.

Wenn wir uns Zeit nehmen, um langsamer zu werden und uns ohne Ablenkung des Alltags mit der Natur zu verbinden, ist es nicht nur weniger wahrscheinlich, dass wir uns auf Aktivitäten mit hohem Abfallaufkommen einlassen, sondern es ist auch wahrscheinlicher, dass wir einen umweltorientierten Ansatz für das Reisen verfolgen. Letztendlich helfen wir uns darauf, diese Räume für kommende Generationen zu erhalten.

Ein Paar Naturtouristen, die eine Pause von ihrer Radtour in Norwegen machen.

Kritisches Nachdenken über unsere Praktiken

Wie oft haben wir Plastikbeutel und -behälter zum Mitnehmen anstelle von abwaschbaren Speisetellern ausgewählt? Wie oft haben wir uns für das billigere entschieden, internationale Fast-Food-Options, über ein lokal zubereitetes Essen? Wenn wir kritisch sein wollen, wie wir um den Globus reisen, ist es genauso wichtig, kritisch gegenüber den täglichen Entscheidungen zu sein, die wir treffen, solange unser oberstes Ziel darin besteht, dauerhafte und wirkungsvolle Veränderungen vorzunehmen.

Wir verstehen, dass der Wechsel von einem Mainstream-Touristen zu einem begeisterten Low-Kay-Naturliebhaber nicht einfach ist. Dazwischen passiert viel, aber der Schlüssel ist zu Nehmen Sie jetzt kleine Änderungen vorund sehen Sie, wie sie im Laufe der Zeit Ihre Reiseerlebnisse positiv verändern können.

Nachhaltig zu sein beginnt damit, offen für neue Wege zu sein und sicherzustellen, dass jeder willkommen ist - das ist unser Mantra Outdoor Norway. Unsere Abenteuer, zurückhaltend oder aufregend, können der erste Schritt sein, um ein umweltfreundlicherer Tourist in Norwegen zu werden.

Wir bieten mountain bike in, Wanderpfade, Norwegen Skifahren  und Outdoor-Aktivitäten in Norwegen!